Skip to main content

Pflotran

PFLOTRAN ist ein massiv parallelisierter open-source Code für die Simulation von Strömung und reaktiven Transport auf dem neuesten Stand der Forschung. PFLOTRAN löst ein System von nicht linearen partiellen Differenzialgleichungen, um Multiphasen- und Multikomponentenfluss und Transport im porösen Medium auf verschiedenen Skalen zu beschreiben. Der Code wurde entwickelt, um zum Einen auf parallelen Rechnerarchitekturen und zu Anderen auf kleineren Workstations und Laptops zu laufen.

preCICE

preCICE (Precise Code Interaction Coupling Environment) ist eine Bibliothek die Basisbausteine für die Kopplung unterschiedlicher Softwarekomponenten zur Verfügung stellt. Dazu gehören insbesondere die technische Kommunikation mehrerer Codes, Datenabbildungsmethoden zur Verknüpfung unterschiedlicher räumlicher Diskretisierungen und die erwähnten quasi-Newton Verfahren zur effizienten numerischen Realisierung der Kopplung unter Verwendung von Black-Box-Lösern.

urbs

urbs ist ein lineares Optimierungsmodell zur kostenminimalen Dimensionierung und Einsatzplanung von Energieinfrastruktur. Es wird kontinuierlich weiterentwickelt und steht open-source zur Verfügung. Es erlaubt durch Parametrisierung von generischen MIMO (“Multiple Input-Multiple Output”)-Prozessschablonen die Repräsentation zahlreicher Technologien zur Umwandlung, zum Transport und zur Speicherung von Energie.